Küstenpatent

Fahrtbereich 1 (Theoriekurs)

Der Befähigungsausweis für den Fahrtbereich 1 berechtigt zur  selbstständigen Führung von Yachten bis 10 Meter Schiffslänge und einer  Küstenentfernung von 3 Seemeilen.

Watt- oder Tagesfahrt:
Der Befähigungsausweis befähigt Fahrten in Küstennähe und auf  geschützten Gewässern. Die Watt-oder Tagesfahrt erstreckt sich auf einen  Bereich von drei Seemeilen, gemessen von der Küste (Festland oder  Inseln).

Theoretische Prüfung:
Die theoretische Prüfung besteht aus einem schriftlichen  Multiple-Choice-Test sowie einer Kartenarbeit. Für den Multiple Choice  Test wird vorab ein Fragenkatalog vorgelegt, die Kartenarbeiten werden  im Kurs behandelt.

E-Learning Kurstermine:

Fr 06.05.2022 17:00
Mi 11.05.2022 17:00

Prüfung:

Mo 23.05.2022 17:00

Veranstaltungsort Graz:

Kursort wird noch bekannt gegeben.

Kurstermine:

Sa 19.03.2022 17:00
Mi 23.03.2022 17:00

Prüfung:

Sa 30.04.2022 17:00

Veranstaltungsort Wien:

Raststation Schwechat S1, 2320 Schwechat – Marche Schwechat

Kurstermine:

Sa 26.03.2022 - 10:00 Uhr

Prüfung:

Di 05.04.2022 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort Graz Kurstermine:

2 Bootsführerscheine – ein Superpreis

(Fahrtbereich 1 und Binnenpatent)

Gemäß § 15 Abs. 11 Seeschifffahrtsgesetz (BGBl. 46/2012) ist viadonau  für die Ausstellung von internationalen Zertifikaten für die Führung  von Motoryachten oder/und Segelyachten mit bis zu 24 m Länge und einer  Bruttoraumzahl (BRZ) von weniger als 300 zuständig. Die Internationalen  Zertifikate basieren auf den Empfehlungen der UNECE (International  Certificate for Operators of Pleasure Craft, kurz: IC).

Fahrtbereich 2
(Küstenfahrt 20 Seemeilen)

Der Befähigungsausweis für den Fahrtbereich 2 berechtigt zur  selbstständigen Führung von Yachten bis 24 Meter Schiffslänge und einer  Küstenentfernung von 20 Seemeilen.

Theoretische Prüfung:
Die theoretische Prüfung besteht aus einem schriftlichen  Multiple-Choice-Test sowie einer Kartenarbeit. Für den Multiple Choice  Test wird vorab ein Fragenkatalog vorgelegt, die Kartenarbeiten werden  im Kurs behandelt.

Praktische Prüfung:
Die praktische Ausbildung und Prüfung dauert zwischen 4 und 7 Tagen und  wird in Kroatien absolviert. Die Praxisprüfung muss innerhalb von 24  Monaten nach der theoretischen Prüfung abgeschlossen werden.

ONLINE
Kurs findet via "Zoom Meeting statt, die Prüfung in Graz
Kurstermine:

Fr 06.05.2022 17:00
Mi 11.05.2022 17:00
Mo 16.05.2022 17:00
Do 19.05.2022 17:00

Prüfung:

Mo 23.05.2022 17:00

Veranstaltungsort Graz:

Kursort wird noch bekannt gegeben.

Kurstermine:                                                                 


Prüfung:

Sa 30.04.2022 17:00

Theoriekurs Wien
Veranstaltungsort Wien

Raststation Schwechat S1, 2320 Schwechat – Marche Schwechat

Gemäß § 15 Abs. 11 Seeschifffahrtsgesetz (BGBl. 46/2012) ist viadonau  für die Ausstellung von internationalen Zertifikaten für die Führung  von Motoryachten oder/und Segelyachten mit bis zu 24 m Länge und einer  Bruttoraumzahl (BRZ) von weniger als 300 zuständig. Die Internationalen  Zertifikate basieren auf den Empfehlungen der UNECE (International  Certificate for Operators of Pleasure Craft, kurz: IC).

Kurstermine:

Sa 26.03.2022 - 10:00 Uhr
So 27.03.2022 - 10:00 Uhr

Prüfung:

Di 05.04.2022 - 17:00 Uhr

PRAXISKURS/KROATIEN (mit anschließender Prüfung)
VERANSTALTUNGSORT TROGIR/ KROATIEN
Kurstermine Segel/Motoryachten

Start Sa 16.04.2022 12:00
Ende Fr 22.04.2022 10:00

Kurstermine nur Motorboote

coming soon

Gemäß § 15 Abs. 11 Seeschifffahrtsgesetz (BGBl. 46/2012) ist viadonau  für die Ausstellung von internationalen Zertifikaten für die Führung  von Motoryachten oder/und Segelyachten mit bis zu 24 m Länge und einer  Bruttoraumzahl (BRZ) von weniger als 300 zuständig. Die Internationalen  Zertifikate basieren auf den Empfehlungen der UNECE (International  Certificate for Operators of Pleasure Craft, kurz: IC).

Fahrtbereich 3

Küstenfahrt 200 Seemeilen

Der Befähigungsausweis für den Fahrtbereich 3 berechtigt zur  selbstständigen Führung von Yachten bis 24 Meter Schiffslänge und einer  Küstenentfernung von 200 Seemeilen.

THEORETISCHE PRÜFUNG:
Die theoretische Prüfung besteht aus einem schriftlichen  Multiple-Choice-Test sowie einer Kartenarbeit. Für den Multiple Choice  Test wird vorab ein Fragenkatalog vorgelegt, die Kartenarbeiten sowie  Fragen zur Theorieprüfung werden im Kurs behandelt.

VERANSTALTUNGSORT GRAZ:

Kurstermine nach Nachfrage

Praxiskurse Segel:
Kurstermine nach Nachfrage
Praxiskurse Motor:
Kurstermine nach Nachfrage

Prüfung:



viadonau

Gemäß § 15 Abs. 11 Seeschifffahrtsgesetz (BGBl. 46/2012) ist viadonau  für die Ausstellung von internationalen Zertifikaten für die Führung  von Motoryachten oder/und Segelyachten mit bis zu 24 m Länge und einer  Bruttoraumzahl (BRZ) von weniger als 300 zuständig. Die Internationalen  Zertifikate basieren auf den Empfehlungen der UNECE (International  Certificate for Operators of Pleasure Craft, kurz: IC).